Commerzbank stützt polnische Tochter

Handelsblatt vom 02.03.2010 / Finanzen

WARSCHAU. Die Commerzbank greift ihrer polnischen Tochter BRE Bank mit rund 350 Millionen Euro unter die Arme. Das deutsche Institut will sich in vollem Umfang an einer Kapitalerhöhung beteiligen, die der BRE zwei Milliarden Zloty (500 Millionen Euro) einbringen soll, wie beide Banken gestern mitteilten. Die Commerzbank hält 69,8 Prozent an dem Institut, dessen Gewinn im vergangenen Jahr um 85 Prozent auf 129 Millionen Zloty eingebrochen war. Eine Dividende soll es für 2009 nicht geben. Die polnische Bank will mit der Kapitalerhöhung bis 2012 auf eine Kernkapitalquote von acht bis zehn Prozent kommen und peilt dann eine Eigenkapitalrendite von ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Commerzbank stützt polnische Tochter
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen
Datum: 02.03.2010
Wörter: 371
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING