Baumärkte beklagen Fehlstart ins neue Jahr

Handelsblatt vom 02.03.2010 / Unternehmen und Märkte

Christoph Schlautmann Köln Frostige Stimmung in Deutschlands Heimwerkermärkten: Weil wegen des winterlichen Wetters die Kunden ausbleiben, droht der Branche im ersten Quartal ein empfindlicher Umsatzeinbruch. "In einer Ad-hoc-Umfrage unter Mitgliedsunternehmen haben wir für den Monat Januar ein Umsatzminus von vier Prozent ermittelt", berichtete gestern Peter Wüst, Hauptgeschäftsführer des Baumarktverbands BHB. Auch im Februar sei das Geschäft verhalten gelaufen, hieß es gestern am Rande der Kölner Eisenwarenmesse gleich lautend bei Obi und Globus. Dabei schien die schwache Vergleichsbasis leicht zu übertreffen - im ersten Quartal 2009 hatte die Branche ein Minus von 3,6 Prozent verzeichnet. "Wir werden 2010 wohl kein ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Baumärkte beklagen Fehlstart ins neue Jahr
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 02.03.2010
Wörter: 455
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING