Gute Kunde, schlechte Kunde

Handelsblatt vom 17.02.2010 / Finanzen Off the Record

Woran erkennt man, dass ein Unternehmen vor dem Verkauf oder dem Börsengang steht? Richtig, an der Aktivität der Public-Relations-Profis im jeweiligen Haus. Deren Einsatz steigt in den Wochen und Monaten vor dem großen Auftritt überproportional an. Das zeigt das Beispiel der Westdeutschen Immobilienbank. Die WestLB muss ihre Tochter auf Druck der EU verkaufen. Damit auch wirklich jeder Interessent sieht, was für eine tolle Gelegenheit sich da auftut, vermeldet der Mainzer Spezialfinanzierer derzeit jeden Erfolg. Egal ob Finanzierungsabschluss oder - jüngstes Beispiel - die Auszeichnung mit dem "CEE Retail Real Estate Award Bank of the Year", herausgegeben von einem Immobilienmagazin in ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Gute Kunde, schlechte Kunde
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen Off the Record
Datum: 17.02.2010
Wörter: 221
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING