Barclays verdoppelt den Gewinn

Handelsblatt vom 17.02.2010 / Finanzen

Michael Maisch London Einen so hohen Gewinn konnte bislang keine europäische Bank ihren Aktionären präsentieren. Trotz Finanzkrise verdiente die zweitgrößte britische Bank, Barclays, 2009 vor Steuern 11,6 Mrd. Pfund. Das war fast doppelt so viel wie im Jahr zuvor und übertraf die ohnehin optimistischen Prognosen der Analysten. Branchenexperten zeigten sich zudem erleichtert, dass die faulen Kredite mit gut acht Mrd. Pfund deutlich niedriger ausfielen als erwartet. Als Vorstandschef John Varley auch noch von einem guten Start ins laufende Jahr sprach, machte die Barclays-Aktie einen Kurssprung von 7,5 Prozent. Der Optimismus übertrug sich auch auf andere Märkte. Europaweit gehörten ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Barclays verdoppelt den Gewinn
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen
Datum: 17.02.2010
Wörter: 663
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING