Aufsteiger in der Zwitscher-Industrie

Handelsblatt vom 17.02.2010 / Innovation Trends

Hans Schürmann Düsseldorf Boris Ruf hat eine anstrengende Woche hinter sich. Für den Geschäftsführer von Rocket Rentals, einer kleinen Softwareschmiede in Berlin, fing der Arbeitstag an, als seine Kollegen nach Hause gingen. Der 29-Jährige hatte in den USA eine Werbekampagne an Land gezogen - und wollte nun sicher gehen, dass alles glatt lief. Wegen der Zeitverschiebung zu Kalifornien, wo die Werbeagentur des Auftraggebers Audi America sitzt, musste Ruf nachts arbeiten. Der Job: Am Tag des Super Bowl, dem Finale der US-Football-Profiliga, wollte Audi Werbebotschaften über den Kurznachrichtendienst Twitter verschicken. Ruf hatte dafür das passende Angebot im Programm. Unter dem Dach ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Aufsteiger in der Zwitscher-Industrie
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Innovation Trends
Datum: 17.02.2010
Wörter: 945
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING