Zyklische Aktien belasten die gute Laune der Börsianer

Handelsblatt vom 11.02.2010 / Finanzmärkte

Christian Schnell Frankfurt Was war das gestern für ein kollektives Aufatmen, als durchsickerte, dass Europas Sorgenkind Griechenland womöglich doch geholfen wird. Der Dax, der Euro Stoxx 50 und all die anderen maßgeblichen Aktienindizes zogen so steil an wie seit Tagen nicht mehr. Und genauso verschreckt reagierten sie auch, als ab dem frühen Nachmittag plötzlich durchsickerte, dass alles längst noch nicht so klar zu sein scheint, wie es am Morgen noch den Eindruck hatte. Immerhin schloss der Dax noch um 0,7 Prozent höher bei 5536 Punkten. Wer aus der anfänglichen Erleichterung den Schluss zog, dass einem neuerlichen Börsenaufschwung nichts im ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Zyklische Aktien belasten die gute Laune der Börsianer
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzmärkte
Datum: 11.02.2010
Wörter: 618
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING