3.8 Eons Geschäfte mit der Industrie ziehen... | Handelsblatt
 

Eons Geschäfte mit der Industrie ziehen wieder an

Handelsblatt vom 11.02.2010 / Unternehmen und Märkte

Jürgen Flauger Essen Der Energiekonzern Eon spürt eine Belebung der Industrieproduktion. Nach kräftigen Einbußen durch die Wirtschaftskrise im vergangenen Jahr rechnet er 2010 wieder mit moderaten Zuwächsen bei Strom und Gas. "Anhand der Mengen, die unsere Kunden nachfragen, sehen wir, dass die Produktion wieder anzieht", sagte Eons Vertriebschef Stefan Vogg gestern bei der Messe E-World in Essen. Und auch in den Gesprächen mit den Kunden mache sich Optimismus breit. Eon musste wie die gesamte Branche 2009 deutliche Absatzrückgänge verkraften. Während die Nachfrage nach Strom und Gas für gewöhnlich kaum auf Konjunkturschwankungen reagiert, schlugen dieses Mal die Probleme der Industriekunden, die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Eons Geschäfte mit der Industrie ziehen wieder an
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 11.02.2010
Wörter: 286
Preis: 3,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING