Disney zeigt Filme künftig früher auf DVD

Handelsblatt vom 11.02.2010 / Innovation Trends

Mathias Peer Köln Bis der Disney-Kassenschlager "Das Dschungelbuch" nach seiner Kinopremiere im Jahr 1967 auch als Videokassette zu haben war, dauerte es ganze 20 Jahre. Mittlerweile liegen zwar meist nur noch wenige Monate zwischen dem Kinostart und der Veröffentlichung auf DVD. Im Gegensatz zu früheren Zeiten kann es Disney heute aber nicht schnell genug gehen. Um dem schrumpfenden Geschäft mit DVD-Verkäufen entgegenzuwirken, will der weltgrößte Medienkonzern seine Werke künftig kürzer im Kino zeigen und dafür früher in die Läden bringen. Über die genaue Zeitspanne zwischen den unterschiedlichen Startterminen eines Films verhandele das Unternehmen zurzeit mit den großen Kinoketten in den ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Disney zeigt Filme künftig früher auf DVD
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Innovation Trends
Datum: 11.02.2010
Wörter: 242
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING