Die alemannische Fasnet in Konstanz und Hamid Karsais seltsamer Hut

Handelsblatt vom 11.02.2010 / Wissenschaft

Quantensprung
Ich wurde in der Till-Eulenspiegel-Stadt Mölln geboren, im hohen Norden. Vielleicht haben die Leser dieser Kolumne schon bemerkt, dass mir gelegentlich der Schalk im Nacken sitzt. Aber wir wurden streng protestantisch zum Arbeiten erzogen. Vergnügen und Spaß waren unsere Sache nicht. Deshalb ist die alemannische Fasnet hier in Konstanz für mich immer noch etwas Fremdes. Der "Schmutzige Dunnschtig" markiert fast eine Woche ununterbrochenen Feierns - aus meiner Sicht in erster Linie eine Woche inoffizieller Feiertage, an denen nicht genug produziert wird. Heute werden viele Studenten und Professoren und vor allem die einheimischen Mitarbeiter im Foyer der Uni in Kostümen und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Die alemannische Fasnet in Konstanz und Hamid Karsais seltsamer Hut
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wissenschaft
Datum: 11.02.2010
Wörter: 416
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING