Aufklärer mit gebremstem Ehrgeiz

Handelsblatt vom 11.02.2010 / Namen des Tages

MANFRED BALZ
Sandra Louven, Hans-Peter Siebenhaar Bonn Der freundliche Manfred Balz lächelt gerne und viel. Die wachen Augen hinter seiner silbernen Metallbrille werben um Vertrauen. Im Gespräch hat der Vorstand der Deutschen Telekom für Datenschutz, Recht und Compliance damit meist leichtes Spiel. Er gibt sich honorig und bodenständig. Dabei ist Balz ein Filou, der gerne mit Anekdoten, Andeutungen und Mimik spielt und nicht von Anfang an eine klare Linie verfolgt hat. Der heute 65-Jährige war lange Zeit ein Verhinderer von Transparenz. Als im Herbst 2007 intern die ersten Bespitzelungen von Journalisten und Aufsichtsräten bekannt wurden, versuchten Telekom-Chef René Obermann und sein damaliger ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Aufklärer mit gebremstem Ehrgeiz
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Namen des Tages
Datum: 11.02.2010
Wörter: 633
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING