3.8 Diversity-Chefin von Siemens wirft hin | Handelsblatt
 

Diversity-Chefin von Siemens wirft hin

Handelsblatt vom 10.02.2010 / Namen des Tages

JILL LEE
Axel Höpner München Sie sollte die Karrierechancen von Frauen und ausländischen Talenten bei Siemens verbessern. Viel hat Jill Lee seit ihrer Ernennung zum Chief Diversity Officer denn auch angestoßen. Doch nun denkt die Singapurerin an ihre eigene Karriere - und verlässt nach Informationen des Handelsblatts nach nur anderthalb Jahren auf dem neuen Posten den Konzern. Der Abschied Lees kommt für viele überraschend: Eine Nachfolgeregelung ist noch nicht gefunden. Viele deutsche Konzerne haben sich das Thema Vielfalt in den vergangenen Jahren groß auf die Fahne geschrieben. Der Nachholbedarf war auch gewaltig. So machen weiße Männer laut Siemens nur 17 Prozent des ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Diversity-Chefin von Siemens wirft hin
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Namen des Tages
Datum: 10.02.2010
Wörter: 418
Preis: 3,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING