Wortmann kooperiert mit Ara

Handelsblatt vom 13.01.2010 / Familienunternehmen

Stefanie Bilen Hamburg Der Grundsatz klingt simpel: "Ich schaue bei neuen Ideen und Projekten immer zuerst, was ich verlieren kann", sagt Horst Wortmann. "Erst dann beschäftige ich mich mit der Frage, was ich gewinnen kann." Dass viele Manager sich zu selten an dieses Prinzip gehalten haben, zeigt die jüngere Geschichte. Dass Wortmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Detmolder Wortmann KG, konsequent seiner Maxime gefolgt ist, ebenfalls: Sein Unternehmen ist Europas größter Schuhproduzent, inzwischen baut er sogar im Wochentakt Schuhfilialen unter der Marke Tamaris auf. Das Familienunternehmen braucht keine Bankkredite und hat eine Eigenkapitalquote von 75 Prozent. Mit seinem jüngsten Schachzug kann ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Wortmann kooperiert mit Ara
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Familienunternehmen
Datum: 13.01.2010
Wörter: 460
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING