Ranking, nachgereicht

Handelsblatt vom 13.01.2010 / Finanzen Off the Record

Hoppla, fast hätten wir vergessen, dass an dieser Stelle noch ein Rätsel aufgelöst werden muss: Wer ist denn nun die größte der sechs Banken laut der neuesten Erhebung von Ernst &Young, die wir jüngst zum Ordnen präsentiert haben und die nach Börsenwert in fallender Reihenfolge sortiert werden sollten. The winner is, Trommelwirbel: die Itau Unibanco aus Brasilien auf Rang 59 der größten Unternehmen der Welt. Gleich dahinter steht Goldman Sachs. Auf Platz 72 rangiert die Commonwealth Bank of Australia, es folgt auf 76 die spanische Banco Bilbao Vizcaya Argentaria. Vorletzter ist auf Platz 97 die Banco Bradesco aus Brasilien, und ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Ranking, nachgereicht
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen Off the Record
Datum: 13.01.2010
Wörter: 246
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING