Anleger rechnen mit fallenden Aktienkursen

Handelsblatt vom 13.01.2010 / Geldanlage

Ulf Sommer Düsseldorf Gut 3 100 befragte private und institutionelle Anleger taxieren den Dax zum Jahresende durchschnittlich bei 5 908 Punkten, also zwei Prozent niedriger als gestern. Das ergibt die Umfrage des Frankfurter Researchinstituts Sentix, dem größten unabhängigen Anbieter von Stimmungsindizes und verhaltensorientierten Daten in Europa. Noch nie hatten Anleger im Rahmen dieser Umfrage auf Sicht von zwölf Monaten mit fallenden Kursen gerechnet. Insgesamt erwarten sie eine Schaukelbörse - ohne klaren Trend. Die Hauptsorge gilt einer steigenden Arbeitslosigkeit, einer schwachen Binnenwirtschaft und einem Einknicken der Weltwirtschaft. Auffällig ist, dass ganz besonders die Profis mit einem verheißungsvollen Jahresauftakt rechnen, sie dann ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Anleger rechnen mit fallenden Aktienkursen
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Geldanlage
Datum: 13.01.2010
Wörter: 836
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING