Investoren an insolventem Bonner Kongresszentrum interessiert

Handelsblatt vom 12.01.2010 / Geldanlage

Claudia Rometsch Bonn Für das insolvente World Conference Center Bonn (WCCB) gibt es nach Angaben des Insolvenzverwalters ernsthafte Interessenten. "Uns liegen zahlreiche Anfragen vor, davon sieben bis acht Anfragen potenter Investoren", erklärte ein Sprecher des Insolvenzverwalters Christopher Seagon am Montag. Das rege Interesse möglicher Investoren belege die Attraktivität Bonns für ein solches Kongresszentrum. Unter den Interessenten für das noch nicht fertiggestellte Objekt befänden sich auch Investoren, die sich von Anfang an für Bau und Betrieb des WCCB beworben hätten, aber nicht zum Zuge gekommen seien. Nähere Angaben zu den Interessenten machte der Sprecher nicht. Die Stadt Bonn hatte 2005 den ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Investoren an insolventem Bonner Kongresszentrum interessiert
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Geldanlage
Datum: 12.01.2010
Wörter: 325
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING