Die Grenzen der Multimediawelt verschwimmen

Handelsblatt vom 12.01.2010 / Trends Technik

Axel Postinett Las Vegas Das Jahr 2010 wird das Jahr der mobilen Konsumelektronik: Netbooks, Tablet-PCs, Smartbooks und E-Reader gehören zu den jüngsten und innovativsten Hardwarekategorien. Die Verbraucher können sich auch jenseits des seit Wochen gehypten Apple-Tablets auf einen Reigen interessanter Konzepte freuen. Die Qual der Wahl wird größer sein als je zuvor. Aber immer wieder stolpert man über das Betriebssystem Android von Google. Vorbei sind die Zeiten der Intel-Windows-Einheitskost und der Allmacht von Amazons E-Book-Reader Kindle. Mit dem Tegra 2 der Grafikschmiede Nvidia aus Kalifornien und Qualcomms Snapdragon-CPU sorgen zwei neue Prozessoren für Furore, die mit extrem niedrigem Stromverbrauch aufwarten ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Die Grenzen der Multimediawelt verschwimmen
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Trends Technik
Datum: 12.01.2010
Wörter: 722
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING