Banken stellen verstärkt auf Fixgehälter um

Handelsblatt vom 12.01.2010 / Finanzen

Hans G. Nagl Frankfurt Gut zwei Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise haben die meisten Banken mit einem Umbau ihrer Vergütungssysteme reagiert. Einer neuen Studie zufolge wurden dabei die Fixgehälter in aller Regel erhöht und die Boni heruntergeschraubt. Deren frühere Ausrichtung an kurzfristigen Gewinnen gilt als Mitursache für die schlimmste Finanzkrise seit 80 Jahren. Vier von fünf der von der Beratungsfirma Mercer befragten 61 Finanzinstitute gaben an, ihre Vergütungsstrukturen verändert zu haben. Bei fast 90 Prozent spielt leistungsabhängige Bezahlung nun eine geringere Rolle als vor einigen Jahren, wie die gestern veröffentlichte Umfrage ergab. Bei zwei Dritteln wurden zugleich die fixen Grundgehälter ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Banken stellen verstärkt auf Fixgehälter um
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen
Datum: 12.01.2010
Wörter: 360
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING