Pressearchiv > Hamburger Abendblatt > 11.07.2022 > Was kommt nach dem 9-Euro-Ticket?...
Logo Hamburger Abendblatt

Was kommt nach dem 9-Euro-Ticket?

Hamburger Abendblatt vom 11.07.2022 / Politik

Jochen Gaugele und Christian Unger Berlin Das kleine Luxemburg wirbt seit einiger Zeit mit einem neuen Slogan: Es sei das erste Land der Welt, das Mobilität kostenlos gemacht habe. Das Herzogtum hat seit 2020 den öffentlichen Nahverkehr für alle zugänglich gemacht, umsonst, auch für Pendlerinnen und Pendler sowie Tourismus-Reisende. Luxemburg ist nicht das einzige Land, das diesen Weg geht. Malta will im Herbst folgen und zumindest für die eigenen Bürger Bus und Bahn kostenlos anbieten. Einzelne Städte wie etwa Estlands Hauptstadt Tallinn oder Dünkirchen in Frankreich haben dieses Angebot schon eingeführt. Laut einem Bericht der Deutschen Welle fahren nun in Dünkirchen ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Was kommt nach dem 9-Euro-Ticket? erschienen in Hamburger Abendblatt am 11.07.2022, Länge 747 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Was kommt nach dem 9-Euro-Ticket?
Quelle: Hamburger Abendblatt Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 11.07.2022
Wörter: 747
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Straßenverkehr , Verkehrspolitik , Öffentlicher Haushalt , Strukturpolitik
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG