Tangstedter sind genervt von Hundetouristen

Hamburger Abendblatt

TANGSTEDT:: Die Wulksfelder Dorfstraße in Tangstedt ist eigentlich ein idyllisches Örtchen. Urtümliche kleine Häuschen, in denen früher die Arbeiter vom Gut Wulksfelde lebten, säumen die schmale Straße, die in den Rader Wald führt. Doch seit einiger Zeit herrscht an dem beschaulichen Ort große Unruhe. "Vor allem an den Wochenenden fallen Hunderte von Hundetouristen in unsere Siedlung ein und quetschen sich mit ihren Autos mühsam auf der nur drei Meter breiten Fahrspur aneinander vorbei, um am Ende über eine Sandpiste zu einem inoffiziellen Parkplatz zu gelangen. Für uns heißt das: Lärm, Abgase, Staub - Ruhe und Idylle adé", berichtet Hartmut ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Tangstedter sind genervt von Hundetouristen
Quelle: Hamburger Abendblatt Online-Archiv
Datum: 03.08.2018
Wörter: 451
Preis: 3,42 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING