3.2 Wie Köche sich vermarkten | Hamburger Abendblatt
 

Wie Köche sich vermarkten

Hamburger Abendblatt

MARLIES FISCHER EPPENDORF:: Was macht einen guten Koch aus? Dass er sein Handwerk beherrscht und aus besten Produkten etwas sehr Schmackhaftes zubereitet. Seine Arbeit soll den Gästen gefallen, sie nach mehr verlangen lassen und überzeugen, anderen Menschen von diesem guten Essen zu berichten. Denn wer als Koch Erfolg haben möchte, muss nicht nur am Herd gut sein, sondern als Marke etabliert werden. Und dabei hilft der Hamburger Lars Ammer mit seiner Agentur The Chefs′ Stories. "Köche konzentrieren sich in der Regel auf das Kochen, denn das können sie am besten", sagt der Fachmann in Sachen Aufbau von Marken. "Für alle ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Werbung und Marketing, Gastronomie, Kochen, Hapag-Lloyd Aktiengesellschaft
Beitrag: Wie Köche sich vermarkten
Quelle: Hamburger Abendblatt Online-Archiv
Datum: 05.01.2018
Wörter: 600
Preis: 3,36 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING