Pressearchiv > Gießener Anzeiger > 05.09.2017 > "Lollar gefragter Standort"...
Logo Gießener Anzeiger

"Lollar gefragter Standort"

Gießener Anzeiger vom 05.09.2017 / Wirtschaft lokal

LOLLAR (sle). In Lollar besuchte FDP-Bundestagskandidat Dr. Hermann Otto Solms die Firma Watz Hydraulik im Industriegebiet. Gekommen waren auch Bürgermeister Dr. Bernd Wieczorek sowie Vertreter des Lollarer FDP-Ortsverbands, die Horst Watz allesamt durch die Firmenräume führte. Die Firma, die heute international agiert und 55 Mitarbeiter hat, wurde von ihm 1971 als Ein-Mann-Betrieb im Hause seiner Schwiegereltern in Staufenberg gegründet. "90 Prozent aller Aufträge gehen inzwischen ins Ausland", sagte er, erklärte aber auch rückblickend: "Ich brauchte damals einen langen Atem, bis die ersten lukrativen Aufträge eingingen." Doch dann ging es Schlag auf Schlag. Einer seiner ersten Großaufträge war 1972 die ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Lollar gefragter Standort" erschienen in Gießener Anzeiger am 05.09.2017, Länge 257 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: "Lollar gefragter Standort"
Quelle: Gießener Anzeiger Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft lokal
Datum: 05.09.2017
Wörter: 257
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Unternehmer , Watz Hydraulik GmbH, Solms, Hermann Otto, Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Gießener Anzeiger Verlags GmbH & Co KG