Pressearchiv > Gießener Anzeiger > 01.10.2015 > Der Favorit heißt jetzt Sylt - ABSCHIED Maria und ...
Logo Gießener Anzeiger

Der Favorit heißt jetzt Sylt - ABSCHIED Maria und Eckhard Merz legen Geschicke ihrer Firma für Verpackungsmaschinen jetzt in jüngere Hände

Gießener Anzeiger vom 01.10.2015 / Lokale Wirtschaft

LICH . "Jetzt müssen es die Jungen alleine richten. Wir haben ihnen dazu alles Notwendige an die Hand gegeben. Sie werden es schaffen. Unsere aktive Arbeitszeit ist jedenfalls abgelaufen", sagen Eckhard und Maria Merz - und deuten an, sich in dem nun anbrechenden Lebensabschnitt den Freuden und Annehmlichkeiten des Rentnerdaseins widmen zu wollen. Und dies in der Hoffnung, dass die Gesundheit dabei möglichst lange mitspielt. Dass das Unternehmerehepaar aus Lich von Familie und Belegschaft mit einer Fahrt in der historischen Dampfeisenbahn der Wetterauer Eisenbahnfreunde von Bad Nauheim nach Münzenberg und zurück mit anschließender Verköstigung im Lokschuppen verabschiedet wurde, ist durchaus ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Der Favorit heißt jetzt Sylt - ABSCHIED Maria und Eckhard Merz legen Geschicke ihrer Firma für Verpackungsmaschinen jetzt in jüngere Hände erschienen in Gießener Anzeiger am 01.10.2015, Länge 579 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Firmen: Merz Verpackungsmaschinen GmbH
Beitrag: Der Favorit heißt jetzt Sylt - ABSCHIED Maria und Eckhard Merz legen Geschicke ihrer Firma für Verpackungsmaschinen jetzt in jüngere Hände
Quelle: Gießener Anzeiger Online-Archiv
Ressort: Lokale Wirtschaft
Datum: 01.10.2015
Wörter: 579
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Management , Merz GmbH & Co. KGaA, Merz Verpackungsmaschinen GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Gießener Anzeiger Verlags GmbH & Co KG