VfL im richtigen Moment hellwach

Reutlinger General-Anzeiger vom 03.02.2020 / SPORT

Handball - Pfullinger Drittliga-Team besiegt erstarkte TGS Pforzheim mit 33:31. Teilnahme am DHB-Pokal im Visier
VON MICHAEL GRIMM PFULLINGEN. Etwaige Gedanken, die sich mit der Jagd auf die Tabellenspitze und den möglichen Folgen beschäftigen, sind reine Zeitverschwendung. Spitzenreiter TuS Fürstenfeldbruck demontierte im Top-Spiel der 3. Liga Süd TuS Dansenberg mit 40:20 (18:10), demonstrierte Dominanz und ist in dieser Form für die Konkurrenz uneinholbar. Für die wackeren Verfolger wie den VfL gilt deshalb von nun an, sich auf machbare Ziele wie das Erreichen des DHB-Pokals zu konzentrieren. Dazu ist in der Endabrechnung mindestens Rang vier notwendig. Einen wichtigen Schritt in diese Richtung machten die Pfullinger Handballer mit dem 33:31 (17:14) gegen die TGS ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: VfL im richtigen Moment hellwach
Quelle: Reutlinger General-Anzeiger Online-Archiv
Ressort: SPORT
Datum: 03.02.2020
Wörter: 544
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Reutlinger General-Anzeiger Verlags-GmbH & Co KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING