Trump wird Amt behalten können

Reutlinger General-Anzeiger vom 03.02.2020 / POLITIK

Amtsenthebungsverfahren - Im Senat sieht acht Monate vor der Präsidentschaftswahl nun alles nach Freispruch aus
WASHINGTON. Seit Monaten hält das Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump die amerikanische Politik in Atem, jetzt steht dessen Ende kurz bevor: Schon am Mittwoch will der US-Senat über die Anklagepunkte des Repräsentantenhauses entscheiden. Höchstwahrscheinlich wird der Senat Trump dann mit der Mehrheit der Republikaner von allen Vorwürfen freisprechen. Die Demokraten waren in der Nacht zum Samstag (deutscher Zeit) in der Kongresskammer endgültig mit dem Versuch gescheitert, die Vorladung von Zeugen in dem Verfahren durchzusetzen. Sie sprachen von einer "Tragödie" und argumentierten, ohne einen echten Prozess mit Zeugen habe ein Freispruch keinen Wert. Trump hat das Verfahren als "Hexenjagd" und "Scherz" ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Trump wird Amt behalten können
Quelle: Reutlinger General-Anzeiger Online-Archiv
Ressort: POLITIK
Datum: 03.02.2020
Wörter: 495
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Reutlinger General-Anzeiger Verlags-GmbH & Co KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING