Mentalität gezeigt

Reutlinger General-Anzeiger vom 03.02.2020 / SPORT

VfB Stuttgart - Die Mannschaft von Pellegrino Matarazzo wehrt sich beim FC. St. Pauli und fordert nach dem 1:1 Geduld
AUS HAMBURG BERICHTET FLORIAN HUBER HAMBURG. Zurecht gelegt hatte sich Sven Mislintat den flotten Spruch eigentlich nur für den Fall eines VfB-Sieges. Weil dieses 1:1 (0:0) des VfB Stuttgart beim FC St. Pauli für den Sportdirektor des Fußball-Zweitligisten ein gefühlter Erfolg gegen jede Menge Widrigkeiten war, musste das Witzlein dann doch raus im Erdgeschoss des Millerntor-Stadion: "Auf St. Pauli war das Gras nur auf den Tribünen und nicht auf dem Platz." Lange hatte der VfB in Hamburg schlecht gespielt, haderte mit den noch schlechteren Platzverhältnissen, verlor Marc Oliver Kempf (Kieferbruch) und Borna Sosa (Mittelhandprellung) mit Verletzungen und kassierte ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Mentalität gezeigt
Quelle: Reutlinger General-Anzeiger Online-Archiv
Ressort: SPORT
Datum: 03.02.2020
Wörter: 606
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Reutlinger General-Anzeiger Verlags-GmbH & Co KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING