Ein Treffpunkt für die Nachbarschaft

Reutlinger General-Anzeiger vom 03.02.2020 / ALB UND ECHAZ

Gesellschaft - Begegnungszentrum in der Jahnstraße 9 offiziell eröffnet. Bürgermeister Michael Schrenk ist Schirmherr
PFULLINGEN. Mit einer kleinen Feierstunde ist jetzt der neue Nachbarschaftstreff für das Stadtquartier vom Ahlbolweg bis zum Ahlsberg in der Jahnstraße 9 offiziell eröffnet worden. Der "Treff Jahnstraße" stehe allen Generationen offen, hob Hanna Schmid in ihrer Begrüßung hervor. Die Quartierskoordinatorin steht in der Begegnungsstätte allen Anwohnern des Viertels als Ansprechpartnerin und Beraterin zur Verfügung. "Unser Ziel ist es, hier eine Gemeinschaft zu schaffen, in der man sich kennt und schätzt", betonte sie. Schmid dankte der Baugenossenschaft Pfullingen, "die diesen wunderbaren Raum zur Verfügung stellt", und Bürgermeister Michael Schrenk, dass er die Schirmherrschaft für den Treff übernommen habe. Das i-Tüpfelchen Mit ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Ein Treffpunkt für die Nachbarschaft
Quelle: Reutlinger General-Anzeiger Online-Archiv
Ressort: ALB UND ECHAZ
Datum: 03.02.2020
Wörter: 513
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Reutlinger General-Anzeiger Verlags-GmbH & Co KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING