Gartenstraße aus dem Rennen?

Reutlinger General-Anzeiger vom 02.05.2018 / STADT REUTLINGEN

ÖPNV - Innenstadtstrecke Regional-Stadtbahn: Untersuchung zur Lederstraße wird am Donnerstag vorgestellt
VON ANDREA GLITZ REUTLINGEN. Wie fährt die RegionalStadtbahn Neckar-Alb (RSB) dereinst durch Reutlingen? Die Führung der Innenstadtstrecke gehört zu den besonders komplexen Fragestellungen des Großprojekts. Lange galt die Variante Gartenstraße als Favorit. Nun zeichnet sich ab, dass die Lederstraße aufholt. Die Verwaltung hatte die Prüfung der Wirtschaftlichkeit der Lederstraße bei der PTV (Planung-Transport-Verkehr in Karlsruhe) in Auftrag gegeben. Das Ergebnis der "Standardisierten Bewertung" für die Lederstraße wird am kommenden Donnerstag, 3. Mai, im Bauausschuss (ab 17 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses) veröffentlicht. Lederstraße förderfähig Die standardisierte Bewertung ist die Grundlage für die Förderung des RSB-Streckenabschnitts durch Land und Bund. Im ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Transport und Verkehr, PTV Planung Transport Verkehr AG
Beitrag: Gartenstraße aus dem Rennen?
Quelle: Reutlinger General-Anzeiger Online-Archiv
Ressort: STADT REUTLINGEN
Datum: 02.05.2018
Wörter: 422
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Reutlinger General-Anzeiger Verlags-GmbH & Co KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING