Die Hausbank im Taschenformat

Reutlinger General-Anzeiger vom 24.05.2017 / WIRTSCHAFT+SOZIALPOLITIK

Volksbank Reutlingen - Aufsichtsratsvorsitzender Karl-Heinz Walter bei Vertreterversammlung verabschiedet
VON JÜRGEN MEYER REUTLINGEN. "Wir machen den Weg frei" - ein Werbeslogan aus den guten alten Zeiten. Gemünzt war er für die Kunden der Volksbank. Jetzt macht sich die Leitung des Reutlinger Geldinstitutes dieses Motto für ihre Geschäftspolitik zu eigen: "Wir müssen alles ändern, was der Zukunftsfähigkeit unserer Bank im Weg steht", sagte der scheidende Aufsichtsratsvorsitzende Karl-Heinz Walter bei der Vertreterversammlung in der Stadthalle. Der durch die Marktsituation aufgedrängte Sparkurs werde "zu einer Neugestaltung von Beratungs- und Service-Leistungen führen". Das momentan 20 Zweigstellen umfassende Filialnetz komme genauso auf den Prüfstand wie der Personalstand und die bisherigen Dienstleistungen und deren Vergütungssysteme. "Wir ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bank, VOLKSBANK ESSLINGEN EG, Volksbank Reutlingen eG., GEA Group AG
Beitrag: Die Hausbank im Taschenformat
Quelle: Reutlinger General-Anzeiger Online-Archiv
Ressort: WIRTSCHAFT+SOZIALPOLITIK
Datum: 24.05.2017
Wörter: 576
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Reutlinger General-Anzeiger Verlags-GmbH & Co KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING