Sivantos mischt den Hörgerätemarkt auf Europa Nach der Fusion von Sivantos und Widex kämpft Sonova global mit nur noch vier weiteren grossen Herstellern um Marktanteile und Innovationskraft

Finanz und Wirtschaft

André Kühnlenz Die Hörgerätebranche befindet sich im Umbruch. Aus sechs grossen Spielern werden nur noch fünf, die den globalen Markt beherrschen. Denn vergangene Woche hat der schwedische Finanzinvestor EQT bekannt gegeben, dass er Sivantos, die ehemalige Siemens-Sparte, mit dem dänischen Hersteller Widex fusionieren will. Nach Schätzung der Credit Suisse entsteht damit ein neuer Marktführer mit einem Anteil von 31% - gemessen an den verkauften Geräten (vgl. Grafik1). Er rückt damit vor den bisherigen Spitzenreiter Sonova aus Stäfa, der 2017 auf 24% kam. Gemessen am Umsatz landet die neue Gesellschaft pro forma mit rund 1,6 Mrd.EUR allerdings nur auf ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medizin, Mergers & Acquisitions M & A, EQT Partners GmbH, EQT Partners AB, Stockholm
Beitrag: Sivantos mischt den Hörgerätemarkt auf Europa Nach der Fusion von Sivantos und Widex kämpft Sonova global mit nur noch vier weiteren grossen Herstellern um Marktanteile und Innovationskraft
Quelle: Finanz und Wirtschaft Online-Archiv
Datum: 23.05.2018
Wörter: 773
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Finanz und Wirtschaft AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING