Pressearchiv > Finanz und Wirtschaft > 05.08.2017 > In der Start-up-Szene von Berlin...
Logo Finanz und Wirtschaft

In der Start-up-Szene von Berlin

Finanz und Wirtschaft

Chris Möller ist einer, der aus den Problemen des Alltags Ideen für Internet-Unternehmen kreiert. " Alle meine Projekte haben einen Bezug zum Leben und bieten einen Mehrwert", sagt der 44-Jährige. Ende der Neunziger hat der gebürtige Basler seine Koffer gepackt und ist nach Berlin gezogen. Dort gestaltet er nun die lebhafte Start-up-Szene mit, durch eigene Projekte und als Business Angel, der Ideen anderer mit etwas Geld, vor allem aber mit Rat und Tat unterstützt. "In Berlin kenne ich viele Schweizer", sagt er. Das Flair einer Weltstadt ziehe kreative Leute an. Begonnen hat alles in den Wild-West-Jahren des Internets. Neben dem ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

In der Start-up-Szene von Berlin erschienen in Finanz und Wirtschaft am 05.08.2017, Länge 481 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: In der Start-up-Szene von Berlin
Quelle: Finanz und Wirtschaft Online-Archiv
Datum: 05.08.2017
Wörter: 481
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Unternehmensgründung , Internet , erento GmbH, Schweiz
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Finanz und Wirtschaft AG