"Kommission muss Vertrauen neu gewinnen" EU-Parlamentspräsident fordert von Barroso bessere Finanzmarktregulierung - FTD-Interview

Financial Times Deutschland vom 15.10.2008 / Politik

VON Wolfgang Proissl, Brüssel, und claudia Kade, Berlin Die Finanzkrise hat nach Ansicht von Europaparlamentspräsident Hans-Gert Pöttering auch Versäumnisse der EU-Kommission offengelegt und ihrer Reputation geschadet. "Die Kommission muss ihr Vertrauen durch überzeugendes Handeln zurückgewinnen", sagte der CDU-Politiker im FTD-Interview. Das gelte insbesondere für Binnenmarktkommissar Charlie McCreevy, der in der Exekutivbehörde für Gesetzgebungsvorschläge zur Regulierung der europäischen Finanzmärkte zuständig ist. Nach Ansicht vieler Parlamentarier gab es Defizite bei der Regulierung. Pöttering setzt damit Kommissionschef José Manuel Barroso und sein Kollegium zum Auftakt des EU-Gipfels heute unter Handlungsdruck. Die 27 Staats- und Regierungschefs wollen den Rettungsplan für Banken beschließen, auf den sich die 15 Euro-Staaten und Großbritannien verständigt hatten. Geplant sind abgestimmte Kapitalspritzen und Kreditgarantien ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bankenaufsicht , EU-Kommission , The Financial Times Deutschland GmbH & Co. KG, Hamburg, Barroso, José Manuel Duro
Beitrag: "Kommission muss Vertrauen neu gewinnen" EU-Parlamentspräsident fordert von Barroso bessere Finanzmarktregulierung - FTD-Interview
Quelle: Financial Times Deutschland Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 15.10.2008
Wörter: 450
Preis: 2,89 €
Alle Rechte vorbehalten. © Gruner + Jahr AG + Co

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING