Lebenslange Haft für ...

Fränkischer Tag vom 25.11.2017 / Franken

Nachrichten
Lebenslange Haft für Mord an Rentner München Das Landgericht München I hat am Freitag einen 56-Jährigen wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Der Mann hatte am 16. Januar 1986 einen 80-jährigen homosexuellen Rentner in dessen Münchner Wohnung erschlagen. Laut Gericht war der damals 25-Jährige als Stricher mit zu dem Senior gegangen. Allerdings habe er nur vorgegeben, sexuelle Dienstleistungen zu bieten. Stattdessen habe er Bargeld und Wertgegenstände stehlen wollen. Als der Rentner schließlich im Schlafzimmer die sexuellen Dienste gefordert habe, habe ihn der Serbe mit einem Aschenbecher und einem Parfümflakon tödlich verletzt - und dann in aller Ruhe die Wohnung durchsucht, a ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Produktion, Kriminalität, Prozess, ROI Management Consulting AG
Beitrag: Lebenslange Haft für ...
Quelle: Fränkischer Tag Online-Archiv
Ressort: Franken
Datum: 25.11.2017
Wörter: 312
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © InFranken - Elektronische Medien GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING