Schwestern geben Klinik ab

Fränkischer Tag vom 04.08.2017 / Lokales

Matthias EInwag Vierzehnheiligen/Erlangen Im Juli wechselten das Erlanger Waldkrankenhaus und das angegliederte Seniorenpflegezentrum "Marienhospital" den Träger. Seit 1959 hatte die Kongregation der St.-Franziskus schwestern aus Vierzehnheiligen die Trägerschaft für diese Häuser. Weil im Orden inzwischen jedoch zu wenig junge Schwestern für die Führung und den Betrieb eines so großen Hauses vorhanden sind, schrieb die Kongregation die Häuser in einem Bieterverfahren aus. Mit der Deutschen Assoziation der Malteser einigte der Orden sich auf die Übernahme der Trägerschaft. Nachdem das Kartellamt grünes Licht gegeben hatte, war am 14. Juni Notartermin. Der wirtschaftliche Übergang wurde rückwirkend zum 1. Januar vereinbart. Die Übergabe der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medizin, Personalwesen, Waldkrankenhaus St. Marien gGmbH, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Schwestern geben Klinik ab
Quelle: Fränkischer Tag Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 04.08.2017
Wörter: 529
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © InFranken - Elektronische Medien GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING