Pressearchiv > Frankfurter Rundschau > 06.07.2018 > Aufbruchsstimmung, frisch gerahmt...
Logo Frankfurter Rundschau

Aufbruchsstimmung, frisch gerahmt

Frankfurter Rundschau vom 06.07.2018 / Hessen

VON JENS JOACHIM D as Gemälde "Frühlingssturm", das einst im Besitz des jüdischen Zeitungsverlegers und Unternehmers Rudolf Mosse war und seit zwei Jahren wieder im Museum Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe Darmstadt zu sehen ist, hat einen neuen Holzrahmen erhalten. Auf Initiative des Ehepaars Sylvia und Ulrich Ströher, die das im Jahr 2015 restituierte Werk Ludwig von Hofmanns vor einer geplanten Auktion für 375 000 Euro von den Erben Mosses erwerben konnten und der Städtischen Kunstsammlung als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt haben, hat die Firma Deutsche Werkstätten Hellerau den neuen Bilderrahmen angefertigt. Im Museum nimmt laut Philipp Gutbrod, dem Direktor des Instituts ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Aufbruchsstimmung, frisch gerahmt erschienen in Frankfurter Rundschau am 06.07.2018, Länge 434 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,09 €

Metainformationen

Beitrag: Aufbruchsstimmung, frisch gerahmt
Quelle: Frankfurter Rundschau Online-Archiv
Ressort: Hessen
Datum: 06.07.2018
Wörter: 434
Preis: 3,09 €
Schlagwörter: Museum , Deutsche Werkstätten Hellerau GmbH, Hofmann, Ludwig von, Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Druck- und Verlagshaus