Pressearchiv > FOCUS > 08.04.2013 > "Null-Diät ist noch zu viel"...
Logo FOCUS

"Null-Diät ist noch zu viel"

FOCUS vom 08.04.2013 / POLITIK

So viel Lob und Preis für die Volksvertreter war selten: "Kompetente, engagierte und durchsetzungsfähige Abgeordnete" bewältigen eine "kaum zu überschätzende Herausforderung", um die "für die Demokratie vital notwendige parlamentarische Kontrolle" zu meistern. Kurz: Die Abgeordneten sind eine tolle Truppe und machen einen prima Job. So jedenfalls schreibt es die Unabhängige Kommission, die sich mit der Bezahlung der Bundestagsabgeordneten befasst, in ihrem Abschlussbericht. Bei der eigenen Entlohnung allerdings hat die bescheinigte Durchsetzungsfähigkeit der Abgeordneten offenbar ein Ende. Denn beim Thema Diäten verstecken sich die meisten hinter Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU). Der zeigt offen Sympathie für die Empfehlung der Kommission: Sie will ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Null-Diät ist noch zu viel" erschienen in FOCUS am 08.04.2013, Länge 561 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,89 €

Metainformationen

Beitrag: "Null-Diät ist noch zu viel"
Quelle: FOCUS Online-Archiv
Ressort: POLITIK
Datum: 08.04.2013
Wörter: 561
Preis: 2,89 €
Schlagwörter: Wahlkampf , Parlament , Politiker-Bezüge , TNS Emnid Medien- und Sozialforschung GmbH
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © FOCUS Magazin-Verlag GmbH