Erfolgsmodell für intellektuelles Kapital

FOCUS-MONEY vom 29.05.2019 / Kursteil

Kursteil Neuemissionen
Das Croci-Modell der Deutschen Bank liefert in vielen Fällen überdurchschnittlich hohe Erträge. Grund ist, dass die Aktienauswahl nicht anhand des "normalen" KGV stattfindet, sondern über ein "ökonomisches". Der Vorteil: Bei der Berechnung des "ökonomischen" KGV fließen viele verschiedene Finanzkennzahlen des Unternehmens mit ein. Die Croci-Strategie kommt bereits in vielen Fonds der DWS zum Einsatz. Jüngster Zuwachs ist der DWS-Invest-CROCI-Intellectual-Capital (WKN/ISIN: DWS205/LU1968687985). Anleger investieren damit - gemäß Croci-Ansatz - in etwa 100 große und mittelständische Unternehmen aus Industrie- und Schwellenländern mit intellektuellem Kapital. Es handelt sich also um Firmen, die zum Beispiel das Know-how und die Innovationskraft der Mitarbeiter besonders stark ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Anlagetipp-Investmentfonds, Deutsche Asset Management Investmentgesellschaft mbH vormals DEGEF Deutsche Gesellschaft für Fondsverwaltung mbH, DWS Investment GmbH, Welt (Internationales)
Beitrag: Erfolgsmodell für intellektuelles Kapital
Quelle: FOCUS-MONEY Online-Archiv
Ressort: Kursteil
Datum: 29.05.2019
Wörter: 430
Preis: 3.21 €
Alle Rechte vorbehalten. © FOCUS Magazin Verlag GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING