Pressearchiv > FOCUS-MONEY > 08.01.2014 > Recycling Fritteusen-Sprit-Turbo Petrotec macht au...
Logo FOCUS-MONEY

Recycling Fritteusen-Sprit-Turbo Petrotec macht aus Abfall begehrten Kraftstoff: Biodiesel aus altem Küchenfett wird in Deutschland gesetzlich bevorzugt - und womöglich künftig in der ganzen EU

FOCUS-MONEY vom 08.01.2014 / MONEY MAKER

Altes Fett klingt zunächst nicht nach einem für Anleger besonders appetitlichen Thema. Aber die Petrotec AG aus Borken macht aus diesem Abfall hochwertigen Biodiesel, und der ist gerade in Deutschland heiß begehrt. Denn die gesetzlichen Vorgaben für Kohlendioxid reduzierende Kraftstoffe bevorzugen den Sprit aus Abfall gegenüber Treibstoffen etwa aus frischem Rapsöl. An mehr als 15 000 Sammelstellen wie Fast-Food-Restaurants, Hotels oder Kantinen wird der Rohstoff gewonnen. Wenn etwa das Fett in den Pommes-Fritteusen von McDonald′s oder Burger King gewechselt wird, holt eine Petrotec-Tochter den Abfall ab; daraus wird dann Biodiesel hergestellt. Die Produktionskapazität liegt derzeit bei 185 000 Tonnen im ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Recycling Fritteusen-Sprit-Turbo Petrotec macht aus Abfall begehrten Kraftstoff: Biodiesel aus altem Küchenfett wird in Deutschland gesetzlich bevorzugt - und womöglich künftig in der ganzen EU erschienen in FOCUS-MONEY am 08.01.2014, Länge 505 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,89 €

Metainformationen

Beitrag: Recycling Fritteusen-Sprit-Turbo Petrotec macht aus Abfall begehrten Kraftstoff: Biodiesel aus altem Küchenfett wird in Deutschland gesetzlich bevorzugt - und womöglich künftig in der ganzen EU
Quelle: FOCUS-MONEY Online-Archiv
Ressort: MONEY MAKER
Datum: 08.01.2014
Wörter: 505
Preis: 2,89 €
Schlagwörter: Agrarwirtschaft , Treibstoff , Recycling , First Berlin Equity Research GmbH
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © FOCUS Magazin Verlag GmbH