Pressearchiv > Frankfurter Neue Presse > 10.02.2018 > Fazit-Stiftung verkauft Mediengruppe Frankfurt...
Logo Frankfurter Neue Presse

Fazit-Stiftung verkauft Mediengruppe Frankfurt

Frankfurter Neue Presse vom 10.02.2018 / Wirtschaft

Frankfurt. Die Fazit-Stiftung als Mehrheitseigner der Frankfurter Societät und die Zeitungsholding Hessen (ZHH), deren Eigentümer die Ippen-Mediengruppe und die Familie Rempel sind, haben sich über den Verkauf der Mediengruppe Frankfurt verständigt. Das teilte die Stiftung gestern mit. Die Mediengruppe Frankfurt umfasst die Frankfurter Neue Presse mit ihren Regionalausgaben, die Frankfurter Rundschau, das Anzeigenblatt Mix am Mittwoch, die Vermarktungsgesellschaft RheinMain.Media, die Digitalagentur Rhein-Main.Net und die Frankfurter Societäts-Druckerei. Der Verkauf steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Kartellamtes. "Mit der Zeitungsholding Hessen haben wir einen starken Partner gefunden, der über eine sehr gute Basis zur Zukunftssicherung und Weiterentwicklung unserer ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Fazit-Stiftung verkauft Mediengruppe Frankfurt erschienen in Frankfurter Neue Presse am 10.02.2018, Länge 220 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,25 €

Metainformationen

Beitrag: Fazit-Stiftung verkauft Mediengruppe Frankfurt
Quelle: Frankfurter Neue Presse Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 10.02.2018
Wörter: 220
Preis: 2,25 €
Schlagwörter: Presse , Werbung und Marketing , Stiftung , FAZIT-STIFTUNG Gemeinnützige Verlagsgesellschaft mbH
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Frankfurter Neue Presse