Pressearchiv > Freie Presse > 20.05.2016 > Unter einer Bedingung...
Logo Freie Presse

Unter einer Bedingung

Freie Presse vom 20.05.2016 / Wochenende

1990 wurde die " Freie Presse" an die Medien Union in Ludwigshafen verkauft. Es war ein Geschäft im letzten Moment der DDR. Warum? Ein Gespräch mit Alt-Verleger Dieter Schaub. Von Torsten Kleditzsch Die Geschichte beginnt in Braunschweig. Januar 1990. An die Tür der Schulbuch-Verlagsgruppe Westermann klopfen drei Herren aus Karl-Marx-Stadt und Zwickau. Kurz zuvor war die " Freie Presse" wie alle ehemaligen SED-Blätter aus der Obhut der Partei entlassen worden. Die Belegschaften suchen nach Partnern im Westen, nach marktwirtschaftlicher Kompetenz und nach Geld. So kommen die drei Herren nach Braunschweig. Die Westermann-Gruppe gehört schon damals zur Medien Union mit Sitz in ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Unter einer Bedingung erschienen in Freie Presse am 20.05.2016, Länge 911 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,89 €

Metainformationen

Firmen: Medien Union GmbH Ludwigshafen
Beitrag: Unter einer Bedingung
Quelle: Freie Presse Online-Archiv
Ressort: Wochenende
Datum: 20.05.2016
Wörter: 911
Preis: 2,89 €
Schlagwörter: Journalismus , Pressetitel , Medien Union GmbH Ludwigshafen, Schaub, Dieter
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG