Maximum des Protokolls Wie sich Horst Seehofer um Viktor Orbán bemüht

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 18.10.2016, S. 003 / Seitenüberschrift: Politik Ressort: Politik

Von Albert Schäffer MÜNCHEN, 17. Oktober. Die CSU ist nicht nachtragend, jedenfalls nicht gegenüber dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán. Die bayerischen Steuerzahler haben zwar bei einem Ausflug ihrer Landesbank nach Ungarn gut zwei Milliarden Euro eingebüßt, nicht zuletzt durch allerlei unfreundliche Maßnahmen nach Orbáns Regierungsübernahme. Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende sprach danach schmallippig von "zufriedenstellenden Ergebnissen", die bei der Trennung der Bayerischen Landesbank von ihrer ungarischen Tochterbank MKB erzielt worden seien. Deutlicher konnte kaum gesagt werden, wie sehr man sich in ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Maximum des Protokolls Wie sich Horst Seehofer um Viktor Orbán bemüht
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Politik Ressort: Politik
Datum: 18.10.2016
Wörter: 681
Preis: 5 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING