Pressearchiv > F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung > 13.01.2016 > Riecher für den Todfeind Parasitische Wespen verra...
Logo F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung

Riecher für den Todfeind Parasitische Wespen verraten sich durch ihren Duft

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 13.01.2016, S. 0N2 / Seitenüberschrift: Natur und Wissenschaft Ressort

Für Taufliegen sind die nur wenige Millimeter großen Wespen der Gattung Leptopilina der Inbegriff des Schreckens. Denn die Wespen beherrschen eine tödliche Form des Parasitierens. Ihre Weibchen trachten danach, Eier in Larven der Taufliegen abzulegen. Gelingt ihnen das, ist das Schicksal der jeweiligen Fliegenlarve besiegelt. Sie wird von innen aufgefressen. Für Taufliegen kommt es deshalb darauf an, ihr Gelege nicht gerade dort zu plazieren, wo sich parasitische Wespen tummeln. Hierbei müssen sie nicht allein auf Glück setzen. Vielmehr hilft ihnen ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Riecher für den Todfeind Parasitische Wespen verraten sich durch ihren Duft erschienen in F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung am 13.01.2016, Länge 388 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,68 €

Metainformationen

Beitrag: Riecher für den Todfeind Parasitische Wespen verraten sich durch ihren Duft
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Natur und Wissenschaft Ressort
Datum: 13.01.2016
Wörter: 388
Preis: 4,68 €

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung