Der Papierkorb kennt die Wahrheit An vorderster Front: Alex Kershaws Buch über einen amerikanischen Offizier und das "Dachau-Massaker"

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 31.05.2014, S. 010 / Seitenüberschrift: Literatur und Sachbuch Ressort

Populäre Geschichtsschreibung, zumal aus dem englischen Sprachraum, steht zu Unrecht in Verruf. Sie füllt eine Lücke, besonders in Ländern, in denen wie bei uns das Erzähltalent der akademischen Elite nicht übermäßig ausgeprägt ist. Und doch wird man mit Alex Kershaws "Befreier" nicht glücklich. Kershaw, Journalist und Fernsehautor, hat neben einer Biographie des Fotografen Robert Capa mehrere Bücher über den Zweiten Weltkrieg veröffentlicht, darunter eine Schilderung der Luftschlacht um England und eine Chronik der Ardennenoffensive ("The Longest Winter"). Sein Schreiben spielt, w ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Firmen: Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG
Beitrag: Der Papierkorb kennt die Wahrheit An vorderster Front: Alex Kershaws Buch über einen amerikanischen Offizier und das "Dachau-Massaker"
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Literatur und Sachbuch Ressort
Datum: 31.05.2014
Wörter: 869
Preis: 4,68 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING