Pressearchiv > F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung > 13.11.2013 > Bilfinger gibt Straßenbau ab Auch der Betrieb von ...
Logo F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung

Bilfinger gibt Straßenbau ab Auch der Betrieb von Autobahnen soll verkauft werden

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 13.11.2013, S. 014 / Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft

tag. MANNHEIM, 12. November. Der Industriedienstleister Bilfinger baut keine Straßen mehr in Deutschland. Das Mannheimer Unternehmen unter Führung des ehemaligen hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch hat seine auf Straßenbau spezialisierte defizitäre Tochtergesellschaft Bilfinger Infrastructure GmbH an die Frankfurter Investorengruppe Betam verkauft. Für einen global agierenden Konzern wie Bilfinger seien die Margen in diesem von mittelständischen Unternehmen geprägten Geschäft zu gering, sagte Koch. Bilfinger Infrastructure, die im Vorjahr mit 240 Mitarbeitern eine Leistung von 100 Millionen Euro erbrachte, sei "nur eingeschränkt wettbewerbsfähig" ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Bilfinger gibt Straßenbau ab Auch der Betrieb von Autobahnen soll verkauft werden erschienen in F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung am 13.11.2013, Länge 436 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,68 €

Metainformationen

Beitrag: Bilfinger gibt Straßenbau ab Auch der Betrieb von Autobahnen soll verkauft werden
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft
Datum: 13.11.2013
Wörter: 436
Preis: 4,68 €

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung