Concordia-Debakel macht Carnival zu schaffen Größte Kreuzfahrtreederei der Welt fürchtet Verlust / Rivale Royal Caribbean will wachsen

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 26.09.2013, S. 012 / Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft

ufe. FRANKFURT, 25. September. Während einige Kreuzfahrtveranstalter ihre Erfolge auf der Branchenmesse Seagate in Hamburg feiern, herrscht beim globalen Branchenführer Carnival große Ernüchterung. Das von Miami/Florida aus gesteuerte Unternehmen gab für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Einbruch seines Gewinns um 30 Prozent bekannt. Hält der Trend der rückläufigen Buchungseingänge weiter an, werde im Schlussquartal sogar ein Verlust erwartet, teilte die amerikanische Reederei am Dienstagabend weiter mit. Investoren in New York waren geschockt. Die Aktie des Kreuzfahrtkonzerns, der 90000 ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Concordia-Debakel macht Carnival zu schaffen Größte Kreuzfahrtreederei der Welt fürchtet Verlust / Rivale Royal Caribbean will wachsen
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft
Datum: 26.09.2013
Wörter: 443
Preis: 4,68 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING