Pressearchiv > F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung > 26.09.2013 > Banken synchronisieren die Kredite...
Logo F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung

Banken synchronisieren die Kredite

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 26.09.2013, S. 0V3 / Seitenüberschrift: Zukunft Mittelstand Ressort: Ver

Mit einem übergeordneten Dachvertrag zwischen mehreren Geldinstituten können kleine und mittlere Firmen ihre Finanzierungssicherheit verbessern. VON ANJA STEINBUCH Der Schock der Bankenkrise sitzt immer noch tief: Mittelständler scheuen unsichere Finanzierungsstrukturen, insbesondere Kredite, die jederzeit ohne Einhaltung einer Frist gekündigt werden können. Vorsichtige schlossen bisher einen befristeten Kredit oder einen Konsortialkredit ab. Das bedeutete einen Berg an bürokratischer Arbeit. Deshalb bieten jetzt einige Banken einen abgespeckten Konsortialkredit - mit weniger Aufwand für kleinere Summen. Die Landesbank Baden-Württemberg ermöglicht seit Ende 2011 einen ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Banken synchronisieren die Kredite erschienen in F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung am 26.09.2013, Länge 567 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,68 €

Metainformationen

Beitrag: Banken synchronisieren die Kredite
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Zukunft Mittelstand Ressort: Ver
Datum: 26.09.2013
Wörter: 567
Preis: 4,68 €

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung