Pressearchiv > F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung > 26.09.2013 > Außergewöhnlich hohe Zinsen...
Logo F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung

Außergewöhnlich hohe Zinsen

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 26.09.2013, S. 0V2 / Seitenüberschrift: Zukunft Mittelstand Ressort: Ver

Sie werden gefeiert wir einst der Neue Markt und versprechen gute Erträge: Mittelstandsanleihen. Doch die direkte Investition in Unternehmen müssen Anleger sorgfältig abwägen. VON MELANIE HOFMANN 400 Millionen Euro. Das ist eine stolze Summe - vor allem, wenn es sich um Schulden handelt. Beim Windpark-Entwickler Windreich läuft es zurzeit nicht so gut, könnte man sagen. Auch 125 Millionen Euro sind eine stolze Summe. So viel Geld hat der Mittelständler von seinen Anlegern an der Stuttgarter Börse eingesammelt. Weil Windreich aber pleite ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Außergewöhnlich hohe Zinsen erschienen in F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung am 26.09.2013, Länge 821 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,68 €

Metainformationen

Firmen: Johannes Führ Asset Management GmbH
inprimo invest GmbH
Beitrag: Außergewöhnlich hohe Zinsen
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Zukunft Mittelstand Ressort: Ver
Datum: 26.09.2013
Wörter: 821
Preis: 4,68 €

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung