Übertragung weckt die Dinge Mit Baumfrau und Schlange: Spyros Papapetros schreibt eine eigenwillige Faszinationsgeschichte der Animation

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 26.09.2013, S. 030 / Seitenüberschrift: Neue Sachbücher Ressort: Neue Sa

Viel ist geforscht, geschrieben und ausgestellt worden in den letzten Jahren zum Thema Animation. Belebung von toten oder vielmehr anorganischen Dingen ist eine alte Kulturtechnik, die man gemeinhin als Fetischismus oder Magie bezeichnet, Phänomene, die in der vernunftgläubigen Moderne mit negativem Beigeschmack behaftet sind. In der Kunst hingegen galt das lebendige Voraugenstellen eines abwesenden Gegenstandes schon in der Antike als höchstes Ideal. Zugleich produzierte dieses Ideal zumindest in der christlichen Kultur immer schon ein gravierendes Problem: die künstlerische Darstellung des ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Übertragung weckt die Dinge Mit Baumfrau und Schlange: Spyros Papapetros schreibt eine eigenwillige Faszinationsgeschichte der Animation
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Neue Sachbücher Ressort: Neue Sa
Datum: 26.09.2013
Wörter: 969
Preis: 4,68 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING