Postnovelle stößt auf Widerstand

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 30.10.2012, S. 013 / Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft

bü. BONN, 29. Oktober. Die Deutsche Post kann darauf hoffen, den geplanten strengeren Aufsichtsregeln für ihr Großkundengeschäft zu entgehen. Nach Informationen dieser Zeitung blockiert das Bundesfinanzministerium einen Gesetzesentwurf von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP), der damit für mehr Wettbewerb auf dem Briefmarkt sorgen will. Wie aus Regierungskreisen zu hören war, hat das Finanzministerium auf Betreiben der Abteilung für Bundesbeteiligungen einen Leitungsvorbehalt eingelegt. Über die staatliche Förderbank KfW kontrolliert der Bund indirekt noch 25,5 Prozent der Post-Aktien. Das Bundeswirtschaftsministerium setzt darauf, d ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Postnovelle stößt auf Widerstand
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft
Datum: 30.10.2012
Wörter: 343
Preis: 4.49 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING