Neue Märkte, alte Sorgen Auch in Asien werden die Fachkräfte knapp

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 30.10.2012, S. 010 / Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Wirtschaft

Nicht nur in Europa warnen Fachleute vor Fachkräftemangel. Auch in Asien sorgen sich die Unternehmen, dass gute Mitarbeiter knapper und teurer werden. Seit geraumer Zeit klagen deutsche Unternehmen, wie schwer es sei, etwa in China qualifizierte Mitarbeiter zu finden und zu halten. Neben kräftigen Lohnerhöhungen und eindrucksvollen Titeln bedarf es Extras, wie teurer Weiterbildungen. In Japan wird wegen der geringen Geburtenrate damit gerechnet, dass das Fachkräfteangebot bis 2030 um 15 Prozent sinken wird. Auch in China zeichnet sich ab, dass ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Neue Märkte, alte Sorgen Auch in Asien werden die Fachkräfte knapp
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Wirtschaft
Datum: 30.10.2012
Wörter: 266
Preis: 4.49 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING