7 Milliarden Euro Verlust belasten Bankia

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 27.10.2012, S. 017 / Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft

MADRID, 26. Oktober (Reuters). Hohe Rückstellungen wegen fauler Kredite haben das verstaatlichte spanische Kreditinstitut Bankia tief in die roten Zahlen gedrückt. Die Bank wies am Freitagabend für die ersten neun Monate des Jahres einen Verlust von 7,05 Milliarden Euro aus. Die Kernkapital-Quote sei auf 4,7 Prozent gesunken. Um Vermögensverluste abzudecken, hat die Bank fast 11,5 Milliarden Euro an Rückstellungen verbucht. Bankia hatte im April staatliche Hilfe von 23,5 Milliarden Euro beantragt und dürfte in Kürze die ...
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: 7 Milliarden Euro Verlust belasten Bankia
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Unternehmen Ressort: Wirtschaft
Datum: 27.10.2012
Wörter: 143
Preis: 4,68 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING